Zukunftswerkstatt für Gruppenleiter

Die erste Fortbildung der Gruppenleiter, aus dem Kreisverband Rottweil, im Jahr 2019 fand vom 10. - 12. Mai statt. Mit der starken Anzahl von 15 Gruppenleitern ging es ins Seminar- und Gästehaus nach Bezau. In der JRK-Zukunftswerkstatt ging es das gesamte Wochenende um die Entwicklung der Jugendarbeit. Zunächst betrachteten wir uns selbst einmal ganz kritisch. Wo hackt und zwickt es? Was stört uns, wo treten häufig Konflikte auf und welche Hindernisse stehen uns zum Erreichen mancher Ziele noch im Wege? Oft hilft es, manche Probleme sich klar vor Augen zu führen, um in einer gemeinsamen Diskussion auf einen Lösungsweg zu kommen. Es wurden unterschiedliche Konzepte ausgearbeitet, sowie festgehalten in welchem Zeitraum diese umgesetzt werden. Neben der Zukunftswerkstatt wurde noch Einzelheiten für das Programm unserer kommenden Jugendfreizeit geplant. Diese findet vom 21. - 23. Juni statt und führt die JRK-Mitglieder ab 12 Jahren in die Mainmetropole Frankfurt. Es war wiedermal eine gelungene und arbeitsreiche Fortbildung. Gemeinsam blicken wir erwartungsvoll in die Zukunft!

 

JRK vor Ort

Das Jugendrotkreuz gibt es auch in Deiner Nähe.

Mehr erfahren
Folgt uns auf:
Facebookinstagram